Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen 
Ihr Standort:

Nachrichten

29.10.2020 - Unterrichtspause ab sofort

Schon am Samstag, den 31.10 findet kein Unterricht statt!
 
Leider müssen wir die Schule für vier Wochen schließen, denn
- wir möchten jedes Ansteckungsrisiko vermeiden
- als Verein müssen wir laut letzter Verordnung der Regierung bis Ende November alle Veranstaltungen absagen.
- die neuen Hygienevorshriften unserer Vermieter können wir gar nicht einhalten (totale Maskenpflicht in den Räumen auch während des Unterrichts ohne Ausnahmen, d.h. auch die ganz kleinen sowie die Lehrer müssen im Unterricht Maske tragen)
 - Kinder kommen aus sehr großem Kasseler Umkreis, im Fall eines Falls können die Ansteckungsketten zeitnah gar nicht verfolgt werden, auch die Kontaktkreise sind sehr breit. Ihre Gesundheit, Gesundheit Ihrer Kinder, deren Großeltern (Risikogruppen) sowie die unserer Lehrer ist uns allen nicht egal.
 
Wie geht es weiter Im November?
Die Lehrer werden Ihnen die Aufgabenlisten vorbereiten, die Sie problemlos mit Ihren Kindern selbst meistern können. Da es momentan um klar begrenzte Zeit geht, verzichten wir auf Unterricht online.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu den Lehrern über die WhatsApp Gruppen auf. Wenn Ihnen die Kontaktdaten fehlen, melden Sie sich beim Vorstand.
 
Was geschieht mit den Mitgliedsbeiträgen?
Für November wird von jede Familie, unabhängig von der Anzahl der Kinder, der Mindestbetrag von 28 Euro abgebucht. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Unsere Beiträge sind laut der Satzung und in der Realität nicht mit den Leistungen sondern mit dem Vereinszweck verbunden. Beim Unterrichtausfall ändert sich nichts am Vereinszweck, daher besteht die Beitragspflicht weiter - so die Rechtsprechung.
 
Der Mindestbeitrag  (Kurs A) von 28 Euro deckt die "Überlebungsfähigkeit" des Vereins. Das sind Fixkosten (Miete, Versicherungen, Verwaltung, Webpage etc.) sowie Zahlungen der laufenden Rechnungen (Kopien, Material, Strom, Gas, Heizung etc.) und Grundbetreuung durch die Lehrer.
 
Alles andere in den Kursen B, C, D, E (Pädagogische Betreuung durch mehrere Lehrkräfte und deren Vergütung, Mehrkostenaufwand für professionelles Verbrauchsmaterial - Kunststudio und Kunstfächer, Anschaffungskosten, Sonderveranstaltungen etc.) wird im November nicht zur Verfügung gestellt und dementsprechend nicht abgebucht.
 
Wenn Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns an!
 
Kündigung:
Kündigungsfrist bleibt unverändert: «Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Quartalsende gekündigt werden.»
 
Wie geht es weiter im Dezember?
Sobald die Vereine Ihre Tätigkeiten fortsetzen dürfen, steht unser komplettes Angebot Ihnen wieder zur Verfügung.
Wir informieren Sie darüber schriftlich (per E-mail) und wir haben immer aktuelle Nachrichten auf unserer Website.
 
Was passiert mit den neuen (ab dem 01.November) Anmeldungen ?
Es passiert gar nichts. Sie dürfen sich genauso wie alle anderen Mitglieder die Aufgaben von den Lehrern besorgen und wenn wir unseren normalen Ablauf wieder haben, werden die ersten Beiträge und Aufnahmegebühr abgebucht, somit verschiebt sich Ihre Aufnahme im Verein hoffentlich auf nur einen Monat.
 
Für alle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung
 

COVID-19 Achtung!

Hygieneregel:

Allgemeine Hygienemaßnahmen.pdf

Unser Projekt

Klassische
Malschule

für Kinder (ab 3 J.) und Erwachsene
für Einsteiger und Fortgeschrittene
in Kassel

www.aelita-ks.de

Nachrichten

29.10.20 - Unterrichtspause ab sofort
Schon am Samstag, den 31.10 findet kein Unterricht statt!   Leider mü...  mehr »

 

Kontakt

Frau Chukalina, Natalia
Mobil. 0172-1515748
Frau Stanke, Galina
Mobil. 016З-496З651
Frau Schmidt,Svetlana
Mobil. 0152-33581920
Email: sprachstudio[at]aelita-ks.de

Kindertorten in Kassel


DIETORTEN.de
hochzeitstorten-stanke.de


Startseite | Impressum | Kontaktformular | Nachrichten | Datenschutz
© A-elita Sprachstudio e.V.